Ein fantastisches Badminton-Wochenende liegt hinter unserem Nachwuchskader. Bei den deutschen Meisterschaften U13 in Lüdinghausen waren wir nicht nur seit langem wieder mit einer größeren Anzahl an Spieler*innen vertreten, sondern auch so erfolgreich wie seit lan-gem nicht mehr.

DM U13 001

Herausragend die Deutsche Vizemeisterschaft von Annika Karmann im Mädchendoppel, aber auch die beiden 5. Plätze von Annika im Einzel und Fabian Karmann im Doppel
Durch sehr gute Leistungen bei den Südwestdeutschen Meisterschaften Anfang November hatten sich insgesamt 5 Spieler*innen für die nationalen Titelkämpfe qualifiziert:

Sophia Hauer (SuS Obere Saar)
Annika Karmann (SuS Obere Saar)
Fabian Karmann (SuS Obere Saar)
Mia Wagner (BV Schaffhausen)
Nathalie Wittenbrock (SuS Obere Saar)

Sophia u. Mia starteten nur im Doppel, während alle anderen in sämtlichen Disziplinen antreten konnten.

Für Sophia/Mia ergab sich bereits in der 1. Runde eine schweres Los mit den amtierenden U11-Meisterinnen. Dennoch hielten sie mehr als gut mit u. hatten bei der knappen 18:21/15:21 Niederlage durchaus ihre Chancen.

DM U13 002


Nathalie begann das Turnier im Mixed an der Seite von Ben Wenzelmann (TuS Bad Marien-berg). Beide kamen gut ins Spiel, jedoch mehrten sich mit zunehmender Spieldauer die Feh-ler u. am Ende stand eine vermeidbare 2-Satz-Niederlage. Auch im Doppel mit Dina Strumpf (SV GutsMuths Jena) konnten die beiden im 1/8-Finale ihre Chancen nicht so richtig gegen eine Paarung aus Hamburg nutzen. Hier war in jedem Fall mehr drin gewesen. Im Einzel zog sie souverän ins 1/8-Finale ein. Dort traf sie jedoch auf die Position 2 der Setzliste, die dann auch die Endstation bedeutete. Als jahrgangsjüngere Spielerin zweimal auf Platz 9 lässt sich dennoch sehen.

DM U13 003

Mit Sicherheit nicht zufrieden mit den Ergebnissen war Fabian, der dennoch eine mehr als ansprechende Leistung zeigte u. viel Erfahrung aus dem Turnier mitnehmen kann. Im Einzel (1. Runde) führte er im 1. Satz gegen den späteren Halbfinalisten (Nr. 4 der Setzliste) bis zum Spielstand von 18:17, um dann den Satz noch knapp zu verlieren. Eine wirklich starke Performance, die die Entwicklung und das Potential des jungen Kleinblittersdorfer wider-spiegelte. Auch im Mixed ereilte ihn an der Seite von Annika im Auftaktspiel (1/8-Finale) das Aus. Leider war es von beiden gerade beim Saisonhöhepunkt eine der schwächeren Leis-tungen in der Saison. Im Doppel spielte er sich mit Calvin Pascher (Osterather TV) bis ins Viertelfinale. Dort trafen sie in einem 50:50 Spiel auf eine hessische Paarung. Das Spiel war ein wahrer Krimi. Die ersten beiden Sätze lauteten 24:22 u 19:21. Im Entscheidungssatz hat-ten unsere Jungs bei 20:19 Matchball, den sie leider nicht nutzen konnten. Im Anschluss verwandelten die Gegner ihrerseits den Matchball zum 22:20. Auch der tolle 5. Platz bei einer Deutschen Meisterschaft konnte zunächst nicht über die Enttäuschung über die verpass-te Medaille hinwegtrösten.

DM U13 004 DM U13 006  DM U13 007

 

Nach dem missglückten Auftakt im Mixed, startete Annika im Einzel dann durch. Mit ihrem druckvollem Angriffsspiel gewann sie die beiden ersten Runden und stand im 1/4-Finale der Nr. 1 der Setzliste gegenüber. Auch hier hielt sie vor allem im 2. Satz sehr gut mit, der Sieg ging jedoch verdient an die Gegnerin. Mit Platz 5 war sie dennoch sehr zufrieden. Im Doppel startete sie mit Sarah Storz (Svgg Mössingen) von Setzplatz 7. Beide zogen das Ding knall-hart durch u. erspielten sich mit zumeist recht deutlichen 2-Satz-Siegen bis ins Finale. Dort warteten die an Position 1 gesetzten Gegnerinnen aus Bayern. In diesem mussten sie sich der bayerischen Paarung Nedelcu/Zheng beugen, konnten sich aber über die deutsche Vizemeis-terschaft freuen. 

 DM U13 005 DM U13 008

Begleitet wurde das Team neben der Verbandstrainerin Annabella Jäger von vielen Eltern und Verwandten, die den weiten Weg nach Lüdinghausen auf sich nahmen.

 

 

 

Anfang November fand in Bad Marienberg die diesjährige Südwestdeutsche Meisterschaft U13 – U19 statt. Das Team des SBV-Nachwuchskaders startete am Freitag Nachmittag mit 14 Spieler- und Spielerinnen sowie 3 Betreuern Richtung Westerwald. Leider mussten wir ohne Mädchen in den Altersklassen U17 und U19 antreten. Entweder standen verletzungsbedingte bzw. urlaubsbedingte Absagen dem entgegen bzw. scheint das Interesse in diesen Altersklassen überregional zu spielen nicht besonders ausgeprägt zu sein. Dies aber nur am Rande. Diejenigen, die den Weg antraten, waren mit großem Teamgeist bei der Sache.^

Neben dem Titel des Südwestdeutschen Meisters ging es daneben auch um die begehrten Plätze für die anstehenden Deutschen Meisterschaften U13 in Lüdinghausen bzw. U15-U19 in Mülheim. Ganz stark präsentierten sich die Saarländer in der Altersklasse U17. Anton Druzchenko (SuS Obere Saar) konnte sich hier 2 Mal in die Siegerliste eintragen. Im Einzel erreichte er ungefährdet das Finale und hatte dort in einem spannenden Spiel das notwendige Quentchen Glück gegen seinen Gegner aus Hessen. Auch im Doppel U17 triumphierte er an der Seite von Raphael Cho (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) über die gesamte Konkurrenz. Raphael ließ seinem Titel im Doppel einen weiteren im Mixed mit Sarah Rexrodt (TuS Schwanheim) folgen. Im Mädchendoppel U15 konnte sich Jolie Dincher (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) gemeinsam mit Lilli Stempler im Finale gegen Kiara Dejon (SSV Heiligenwald) mit ihrer Partnerin Anastasia Völk (FSV Trier-durchsetzen. Hinzu kommen für Jolie 2 Mal Platz 3 im Einzel und im Mixed mit Adrien Strohhecker (TV Hofheim). Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen stand Annika Karmann (SuS Obere Saar), die sich den Titel im Mädchendoppel mit Jule Meinhardt (SV GutsMuths Jena) sicherte. Daneben erreichte sie im Mädcheneinzel U13 das Finale, in dem sie ihrer Gegnerin aus Hessen unterlag. 3. Plätze erreichten hier Nathalie Wittenbrock (SuS Obere Saar) im Mädchendoppel U13 und Fabian Karmann (SuS Obere Saar) im Jungendoppel.

Ein herzlicher Dank an das Betreuerteam Felix Kruchten und Carina Karmann sowie an alle mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung.

IMG 6201 IMG 6208 IMG 6212

IMG 6215 IMG 6223 IMG 6227

IMG 6231 IMG 6234 IMG 6238