Liebe Sportfreunde,

wie Ihr gestern vielleicht bemerkt habt, kamen die Passwort-Mails mit den Zugangsinformationen zur neuen Runde bei "Kroton". Die Liga ist von kroton.de aus noch nicht verlinkt, daher hier der Direktlink:
https://www.turnier.de/sport/league?id=E7B1E5BB-D244-44E2-9F5B-6E5D538979CC

Als Vereine habt Ihr nun bis zum 15. August zeit Eure Heimspiele einzutragen. Danach wird der SpA die Termine kontrollieren (vor allem Doppelbelegungen) und ich werde dann die Termine nochmal offiziell freigeben.

Falls noch Fragen sind, meldet Euch bei mir.

VG
CB

Gemäß § 19 der SBV-Satzung wird hiermit die Vereinsvertreterversammlung 2019 des Saarländischen Badmintonverbandes e.V. einberufen. Sie findet statt

am Mittwoch, den 15.05.2019 um 19.00 Uhr

im Tagungsraum 20, Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken.

 

 

Tagesordnung

TOP 1            Begrüßung

TOP 2            Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

TOP 3            Genehmigung Protokoll Vereinsvertreterversammlung 2018

TOP 4            Anträge zum Verbandstag 2019

(Die Anträge für den Verbandstag am 13.06.19 müssen bis zum 01. Mai 2019 vorliegen)

TOP 5            Mitteilungen des Verbandsvorstandes

TOP 6            Verschiedenes

 

 

Es besteht nach § 8,(5) der SBV-Satzung Teilnahmepflicht. Das Fernbleiben wird mit einer Ordnungsstrafe nach SBV RO, Anlage 1, Abs. II, Nr. 4 (h) in Höhe von € 25,00 belegt. Die Zahl der stimmberechtigten Delegierten richtet sich nach § 19,(4) der SBV-Satzung.

Saarländischer Badminton-Verband e.V.

gez. Frank Liedke

  1. Verbandsvorsitzender

Grundlegendes:

Kernkompetenz der C-Trainer Ausbildung ist die Vermittlung von grundlegenden- und weiterführenden Fähigkeiten und Fertigkeiten im Anfänger- und im fortgeschrittenen Nachwuchsbereich. Eine besondere Bedeutung haben hierbei, ein vielseitiges, altersgemäßes Grundlagen- und Aufbautraining, die methodischen- und spielerischen Verbesserungen auf der Bewegung- und Handlungsebene, die motivierende Vermittlung der Inhalte und die Betreuung von Spielern und Spielerinnen jeden Alters.

Die neue Rahmenrichtlinie des DOSB sieht keine "neutrale" Trainer-C-Lizenz mehr vor. Es werden jetzt folgende Lizenzen unterschieden: "Trainer C-Breitensport", "Trainer C-Leistungssport“ und als Vorqualifikation “C-Trainer-Assistent“. 

Der SBV-Lehrausschuss hat daraufhin die Inhalte der Ausbildung zum C-Trainer neu definiert und in sechs Abschnitte (Module) zusammengefasst. Die Module müssen nicht in Reihenfolge absolviert werden.

 

Gliederung:

  • Modul 1: LSVS-Grundlagenausbildung
  • Modul 2: Grundkurs Badminton 
  • Modul 3: Aufbaukurs 1 Badminton
  • Modul 4: Aufbaukurs 2 Badminton
  • Modul 5: Prüfung
  • Modul 6: Aufbaukurs “Leistungssport“

 

mögliche Abschlüsse – Lizenzen:

  • Modul 1 + 2 erfolgreich absolviert          Lizenz: C-Trainer-Assistent
  • Modul 1 bis 5 erfolgreich absolviert       Lizenz: C-Trainer-Breitensport
  • Modul 1 bis 6 erfolgreich absolviert       Lizenz: C-Trainer-Leistungssport

 

Modul 1:

allgemeine Grundlagenausbildung beim Landessportverband des Saarlandes

  • mit der Grundlagenausbildung bietet der Landessportverband für das Saarland in Absprache mit den beteiligten Fachverbänden die sportartenübergreifenden Inhalte der Übungsleiter-, Fach-Übungsleiter- und C-Trainer-Ausbildungen an.

 

  • Themen sind:  Auf- und Abwärmen, Koordinationstraining, Konditionstraining, Spiele, Trainingslehre, Bewegungslehre, Sportmedizin, Sportverletzungen, Sportrecht, Versicherungsfragen, Gewaltprävention und Didaktik/Methodik in Theorie und Praxis.

 

  • die Grundlagenlehrgänge finden in der Regel an zwei aufeinander folgenden Wochenenden statt.
  • Die Meldung zur LSVS Grundlagenausbildung erfolgt für jeden Teilnehmer selbstständig über das Referat Aus- und Fortbildung des LSVS. Die Lehrgangsgebühr ist von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

 

  • Die Termine sind auf der Internetseite des LSVS zu erfahren.

 

  • Eine Anmeldung zu den Grundlagenlehrgängen ist über die Internetseite des LSVS direkt oder über untenstehende Anschrift möglich. 

LSVS Referat Aus- und Fortbildung:

Michael Schäfer, Hermann Neuberger Sportschule 1, 66123 Saarbrücken

Telefon: 0681 / 3879 – 493, Telefax: 0681 / 3879-197,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internet: www.lsvs.de 

Modul 2-4:

  • die badmintonspezifischen Ausbildungstermine (teilweise in 2019):
  • pastedGraphic.png

Modul 5 (Prüfungsmodul):

  • die Prüfungstermine (in 2019):

pastedGraphic_1.png

 

 

 

Modul 6:

  • die Termine des Leistungssportmoduls (in 2019):

pastedGraphic_2.png

 

 

 

  • die offenen (rot markierten) Termine finden im 1. Halbjahr 2019 statt. Sie sind noch offen, weil diese Termine erst ab Mitte September beim LSVS beantragt werden können.

 

  • allgemeine Hinweise zur Ausbildung und Ausbildungsinhalte werden am ersten Ausbildungstag vorgestellt

der Lehrgangsort:

  • Halle 72, Hermann-Neuberger Sportschule1, 66123 Saarbrücken

 

 

die Teilnehmer:

  • maximal 16 Teilnehmer (entscheidend ist der Eingang der Anmeldung)
  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • der Lehrgang findet nur statt, wenn nach Ablauf der Anmeldefrist mindestens 12 Teilnehmer angemeldet sind
  • der Lehrgang ist offen für die benachbarten Landesverbände

die Voraussetzungen zum Erwerb der C-Trainer-Lizenz:

  • bestandene schriftliche- und praktische Prüfung
  • bestandene Lehrprobe (schriftliche Ausarbeitung + praktische Umsetzung)
  • bestandene LSVS-Grundlagenausbildung
  • Erste Hilfe Kurs (16 UE)
  • Hospitationsnachweis (6 UE)

die Referenten:

  • Franz Risch, Alexander Mees, NN

die Anmeldung:  

  • eine Anmeldung muss enthalten: Name, Anschrift, E-Mail, Geburtsdatum, Telefon, Verein
  • hat zu erfolgen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anmeldeschluss ist Sonntag, 16.09.2018
  • die Teilnehmer erhalten nach Anmeldeschluss eine Einladung zum Ausbildungslehrgang

 

die Lehrgangsgebühr für die gesamte Ausbildung:

 

  • die Lehrgangsgebühr beträgt 400 € pro Teilnehmer
  • die Anmeldung wird erst mit Zahlungseingang verbindlich
  • zusätzlich wird mit der Anmeldung zur Prüfung eine Gebühr von 50 € fällig

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen

pastedGraphic_3.png

(SBV-Lehrwart)