Air_Badminton_TSV20200605_13100076.pdf2.44 MB

AirBadminton – Badminton unter freiem Himmel

Aufgrund der hohen Empfindlichkeit der Federbälle bei bereits geringen Windgeschwindigkeiten wird Badminton meistens in Sporthallen gespielt. Der Badminton-Weltverband bemüht sich nun schon seit einiger Zeit, Badminton im Freien angenehmer zu gestalten. Um Badminton in Parks, auf Sand und Hartplätzen populär zu machen, gelang nun mit dem Air-Shuttle eine optimale Lösung. Outdoorsportarten erfreuen sich großer Beliebtheit, so soll auch AirBadminton immer wieder neue Sportler begeistern.

Badminton hat als Outdoorsport großes Potenzial

Während auf die Leistungsspieler unter freiem Himmel neue Herausforderungen warten, können Einsteiger die Kombination aus Sport und frischer Luft genießen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um ohne großen Aufwand Federball zu spielen. Ein weiterer Vorteil von AirBadminton ist, dass Badminton im Freien kostengünstig möglich ist und man nicht viel Equipment benötigt. Darüber hinaus werden auch kaum Anforderungen an die Umgebung gestellt: Ein ebener Boden und es kann losgehen!

Ohne Zweifel kann der Badminton-Sport von dem Sprung ins Freie profitieren und noch mehr Leute begeistern. 

Der Badmintonsport geht an die frische Luft. Deshalb möchte euch der TSV-Ford-Steinrausch Air Badminton, die neue Outdoor- und Funsportart vorstellen. Mit dem speziell entwickelten AirShuttle ist es möglich auf fast jedem Untergrund zu spielen. Gespielt wird nach angepassten Regeln des Hallensports. Die varianten  Einzel,- Doppel,- und Trippelspiel bieten jede Menge Spaß und Bewegung für Jung und Alt.

                 Badminton „schnuppert“ frische Luft

 

 

Start:                    Donnerstag den 25. Juni 2020  

Uhrzeit:                17:30 Uhr

Ort:                      Tennisanlage TSV Ford Steinrausch (Beachplatz)

                   Saarwellinger Straße  202

Trainer:               Roland Kiefer

Anmeldung:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                  

Begrenzte Teilnehmerzahl